Italienischem Ursprung - Frei von Mikroplastik - Langanhaltender Duft - Natürliche Inhaltsstoffe

Warum riecht meine Wäsche nicht frisch?

Gerüche in der Wäsche, Ursachen und Lösungen

Nachdem du deine Wäsche gewaschen hast, soll sie frisch und sauber riechen. Leider ist das nicht immer der Fall. Wie bekommt man stinkende Wäsche und wie wird man sie wieder los?

Ursachen für stinkende Wäsche

Wenn deine Wäsche nicht frisch riecht, wenn sie aus der Waschmaschine kommt, musst du etwas dagegen tun. Bevor du etwas dagegen tun kannst, musst du herausfinden, was die Ursache dafür ist.
Stinkende Wäsche wird normalerweise durch eines dieser fünf Dinge verursacht:

  1. Deine feuchte schmutzige Wäsche bleibt zu lange im Wäschekorb
  2. Die Wäsche war zu lange in der Maschine, nachdem sie gewaschen wurde
  3. Du verwendest zu viel Waschmittel
  4. Du verwendest zu wenig Waschmittel
  5. Deine Waschmaschine ist schmutzig

# 1 Deine schmutzige Wäsche bleibt zu lange im Wäschekorb
Wenn deine schmutzige Wäsche, einschließlich feuchter Handtücher, verschwitzter Sportkleidung und schmutziger Socken, zu lange im Wäschekorb liegt, können sich Bakterien festsetzen.

#2 Deine Wäsche bleibt nach dem Waschen zu lange in der Maschine liegen
Wenn du deine Wäsche nicht sofort nach dem Waschen aus der Maschine nimmst oder vergisst, sie herauszunehmen, kann sie anfangen zu riechen.

#3 Du verwendest zu viel Waschmittel
Heutzutage verwenden die meisten Menschen Flüssigwaschmittel. Moderne Waschmaschinen waschen bei niedrigen Temperaturen und mit so wenig Wasser wie möglich. Wenn du zu viel Waschmittel verwendest, bleibt Seifenschaum auf deiner Kleidung zurück. Diese Seifenreste können zu einem unangenehmen Geruch führen.
Die Versuchung ist groß, beim nächsten Mal mehr Waschmittel zu verwenden. Du gerätst in einen Teufelskreis und deine Kleidung stinkt weiter.

#4 Du verwendest nicht genug Waschmittel
Wenn du nicht genug Waschmittel verwendest, wird deine Kleidung nicht sauber und kann deshalb nicht frisch riechen.

#5 Deine Waschmaschine ist nicht sauber
Mit der Zeit wird deine Waschmaschine schmutzig. Das liegt daran, dass sich das Waschmittel bei niedrigen Temperaturen nicht gut auflöst und/oder wenig Spülwasser nicht richtig weggespült wird. Seifenreste, Fett und Läuse können in der Maschine bleiben.
Das Ergebnis ist, dass deine Wäsche nicht sauber wird und schlecht riecht.
Wir empfehlen, dass du deine Wäsche sortierst, die Waschmittelrichtlinien befolgst und deine Maschine regelmäßig entkalkt.

Aber für frische Wäsche kannst du nicht auf einen Schuss Waschglück verzichten.

Geben Sie einen kleinen Spritzer unseres köstlichen Wäscheparfüms über das Weichspülerfach in Ihre Wäsche und Sie werden sofort riechen, welch wunderbaren, lang anhaltenden Duft Ihre Maschine verströmt.

Waschglück ist wasserlöslich (es hinterlässt also keine Rückstände auf der Kleidung oder in der Maschine), vegan, tierversuchsfrei, enthält kein Mikroplastik und basiert auf ätherischen Ölen.

Klicke auf das Bild für alle Informationen.